Wer sind wir?




Netzwerk



PartnerInnen



Projekte

      ° Streetball
      ° Schulsport
      ° Grundschulliga
      ° Camps
      ° Events
      ° Workshops



Weiterbildung



Videos



Presse



Kontakt



Impressum



Datenschutz



 
And the winner is:
MBA innovativstes Vereinsprojekt in Berlin!


Der Friedrichshain Kreuzberger Sportverein Seitenwechsel e.V. gewann mit dem gemeinsamen Projekt "Mädchen Basketball Aktion" (MBA) den Innovationspreis des Berliner Sports 2010. Beworben hatte sich der Verein in der zweiten Kategorie - Vereine bis 1.000 Mitglieder. Mit dem zum zweiten Mal vergebenen Preis ehrt das Landessportbund Berlin und die Deutsche Klassenlotterie jährlich innovative Ideen und Initiativen, die den Sport in der Hauptstadt voranbringen.

Die MBA wurde vom Laudator und Tagesspiegelredakteur Friedhard Teuffel als modernes Vereinsprojekt gelobt, welches ausgezeichnet konzeptioniert und vernetzt ist. Besonders hervorgehoben wurde der Erfolg des Vereins Seitenwechsel zur Mitgliedergewinnung und- bindung von Mädchen von Mädchen mit Migrationshintergrund. Seitenwechsel engagiert sich schon seit 2005 mit den Kreuzberger Kängurus dafür, ein interkulturell erfolgreiches Angebot für Mädchen zu schaffen. Zur Preisverleihung erschienen natürlich alle Beteiligten und feierten gemeinsam diesen Erfolg und nicht nur Kängurus Projektleiterin Roswitha Itong Ehrke war sichtlich stolz auf diese Auszeichnung. Nach dem Preis "Sterne des Sports" ist es bereits die zweite Auszeichnung für das Netzwerkprojekt im Jahre 2010.
Danke an den Landessportbund und die DKLB!

Artikel über das Projekt Kreuzberger Kängurus und die MBA im Tagesspiegel: Innovationspreis des Berliner Sports 2010.




























 
Impressionen

MBA innovativstes Vereinsprojekt in Berlin
MBA innovativstes Vereinsprojekt in Berlin
MBA innovativstes Vereinsprojekt in Berlin
 
 gestaltung, konzept und umsetzung: ©2009-2010 jutta wieland