Wer sind wir?




Netzwerk



PartnerInnen



Projekte

      ° Streetball
      ° Schulsport
      ° Grundschulliga
      ° Camps
      ° Events
      ° Workshops



Weiterbildung



Videos



Presse



Kontakt



Impressum



Datenschutz



 
Schulsport

In der Schule verbringen Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit. So bieten sich Schulgebundene Sportangebote besonders an, um Mädchen und Jungen frühzeitig an den Sport heranzuführen, für sportliche Aktivität zu motivieren und zu fördern. Insbesondere für Mädchen erscheinen Sport-AGs besonders gewinnbringend und erleichtern bzw. ermöglichen überhaupt erst einen Zugang und die Bindung zum organisierten Sport. Die Vereine in der MBA engagieren sich deshalb besonders in den Grundschulen.

Kreuzberger Kängurus - das Seitenwechsel Schulsportprojekt
Seitenwechsel agiert im Basketballgrundschulprojekt „Kreuzberger Kängurus“ am Mariannenplatz in Kreuzberg 36 in einem Kiez mit einem sehr hohen Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund und verschiedenen Problemlagen. In diesem Wohnumfeld sind viele Kinder von Armut und Perspektivlosigkeit betroffen. Gerade hier profitieren die Kinder von einer Sport- und Vereinsgemeinschaft und einer kontinuierlichen Betreuung. Das Konzept beinhaltet eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit mit der E. O. Plauen Grundschule in Berlin, Kreuzberg. ... ( mehr Info )

ALBA macht Schule
Eine erfolgreiche Jugendarbeit im Sport beruht auf einem frühzeitigen Beginn der Förderung und einer breiten Basis an jungen Menschen, die Spaß und Motivation dafür gewinnen, sich in ihrem Sport stetig zu verbessern. Als ALBA BERLIN im Herbst 2005 die Jugendarbeit stark ausbaute, war es daher nahe liegend, mit dem Engagement bei Kindern im jungen Grundschulalter von 7-10 Jahren anzusetzen und den Basketballsport dorthin zu bringen, wo sich die Kinder den Großteil ihrer Zeit aufhalten – in die Schule. ... ( mehr Info )



























 

 
 gestaltung, konzept und umsetzung: ©2009-2010 jutta wieland